Widerruf eines (Privat-) Kaufvertrages durch einen GmbH- Geschäftsführer

Das Amtsgericht Neresheim hat jetzt entschieden, dass ein GmbH- Geschäftsführer einen im Internet geschlossenen Kaufvertrag wirksam gem. § 312d, 355 BGB widerrufen kann, obwohl er als Lieferadresse aus Gründen der Praktibilität die der GmbH angegeben hatte. Das Gericht stellt entscheidend darauf ab, dass der Geschäftsführer als Besteller sich selbst als natürliche Person und nicht die GmbH angegeben hat. Die Beklagte hatte sich darauf berufen, der Geschäftsführer hätte ausschließlich für die GmbH gehandelt und dieser stehe kein Widerrufsrecht zu.

Logo nahme reinicke trans blau1

 

 

 

DIRO Logo RGBNetz-Kanzlei der DIRO,
dem Kanzlei-Netzwerk für Europa.

Anschrift

NAHME & REINICKE PartmbB
Kanzlei:
Leisewitzstr. 41/ 43, 30175 Hannover
(Aufzug in Haus-Nr. 43)
Postanschrift:
Postfach 48 69, 30048 Hannover

Telefon / Mail

Tel.: +49 (0) 511 283 77-0
Fax: +49 (0) 511 283 7777
Email: zentrale@nahmereinicke.de

Telefon Sprechzeiten:

montags bis donnerstags:
08.30 Uhr bis 18.00 Uhr
freitags:
08.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Die Anwaltssekretariate erreichen Sie unter den jeweiligen Durchwahlen in der Kernzeit zwischen 08.30h und 17.00h.