Sofortkontakt zur Kanzlei
NAHME & REINICKE Ihre Rechtsanwälte und Notare in Hannover

Fachartikel

NAHME & REINICKE
Aktuelle Fachartikel
 
Expertise

Handels- und Gesellschaftsrecht

Registereintragung von BGB-Gesellschaften seit dem 01.01.2024

Zum 01.01.2024 ist das sogenannte "MoPeG" in Kraft getreten, in welchem es unter anderem um die Institutionalisierung und Herstellung der Rechtsförmlichkeit einer BGB-Gesellschaft geht. Es bedarf nun einer Registrierung der BGB-Gesellschaft im neuen Register, in welchem alle Gesellschafter eingetragen werden.

Stephan Kertess

08.01.2024
Beitrag lesen

Miet- und WEG-Recht

BGH stärkt Mieterrechte - teilweise Untervermietung der Nebenwohnung erlaubt!

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem aktuellen Beschluss entschieden, dass Mieter:innen grundsätzlich Teile ihrer Mietwohnung untervermieten dürfen, um ihre Mietkosten zu senken. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Wohnung als Haupt- oder Nebenwohnsitz genutzt wird.

Stefanie Henjes-Wielk

27.12.2023
Beitrag lesen

Verkehrsrecht, Strafrecht, OWi

Führerscheinumtausch - Zahlen, Daten, Fakten

Führerscheine, welche vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, enthalten noch kein Ablaufdatum. Dies heißt jedoch nicht (mehr), dass diese nicht ablaufen! Wann Sie Ihren Führerschein erneuern müssen und was dabei zu beachten ist, lesen Sie unten.

Jens Kastner

18.12.2023
Beitrag lesen

Ehevertrag/Notariat

Heiraten ohne Ehevertrag - möglich, aber auch sinnvoll?

Man sagt, es sei der schönste Tag im Leben: der Hochzeitstag. Viele Paare bereiten sich monatelang, manchmal sogar noch länger, darauf vor. Was dabei häufig außer Acht gelassen wird, ist ein Ehevertrag. Der Grund dafür ist oft, dass man nicht an eine Scheidung denken will, der Bund der Ehe soll schließlich für immer halten. Tatsächlich werden allerdings fast 40% (Stand 2021 in DE) der Ehen geschieden - mit großen Auswirkungen auf das Vermögen, die Rente und viele andere Dinge.

Christian Reinicke

17.11.2023
Beitrag lesen

Arbeitsrecht

Hinweisgeberschutzgesetz ab dem 02.07.2023

Ab dem 02.07.2023 tritt das neue Hinweisgeberschutzgesetz in Kraft. Dabei geht es um die Möglichkeit der anonymisierten Meldung von Rechtsverstößen in Unternehmen. Was Arbeitgeber:innen zu beachten haben und mit welchen Konsequenzen bei Nichtbeachtung zu rechnen ist, lesen Sie im Artikel.

Reinhold Schneegans

18.10.2023
Beitrag lesen

Bau- und Architektenrecht

Die Abnahme im Bauvertrag

Was ist eine Abnahme, welche Formen gibt es und worauf bei möglichen Mängeln am Bauobjekt zu achten ist, lesen Sie im folgenden Artikel.

Wioleta Elendt

10.10.2023
Beitrag lesen

Versicherungsrecht

Die Elementarschadenversicherung

Der folgende Artikel stellt die wesentlichen Merkmale und Besonderheiten einer Elementarschadenversicherung dar. Es geht außerdem um weit verbreitete Irrtümer in Bezug auf die Versicherung von Elementarschäden.

Marcus Hennig

15.08.2023
Beitrag lesen

Die Verkürzung des Genesenenstatus ist verfassungswidrig!

Reinhold Schneegans

23.02.2022
Beitrag lesen

NAHME & REINICKE fördert die Chopin-Gesellschaft Hannover e.V.!

Matthias Sassenberg

24.04.2019
Beitrag lesen

Kein Sofortvollzug der Stilllegungsverfügung

Christian Reinicke

01.12.2017
Beitrag lesen